• Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Bernd Fischer
Rüfispitze

Rüfispitze

Gipfelanstieg für Geübte

Von der Bergstation der Rüfikopfbahn auf dem breiten Skiweg südostwärts bis zum Wegweiser.

Startpunkt: Rüfikopf Bergstation
Ankunftspunkt: Zürs am Arlberg
Länge: 9.6 km
Gehzeit: 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwer

Nun in kurzem Anstieg auf ein Joch. Von dort zunächst in steilen Serpentinen hinunter auf den Sattel zum Nordwestgrat der Rüfispitze.
Von dort dem Grat entlang dem markierten Wanderweg auf die Rüfispitze folgen. Auf Höhe der Messstation gibt es einen kleinen Felsaufschwung der mit Stahlseilen gesichert ist.
Weiter geht es nun durch Fels und Geröll bis zur Rüfispitze auf 2632 m. Denselben Weg retour bis zum Sattel und von dort weiter abwärts bis zum Monzabonsee und zur Alpe Monzabon.
Nach Überquerung des Pazüelbachs geht es weiter über herrliche Bergwiesen zur Talstation des Trittalplifts. Hier geht es nochmals kurz bergan, bevor es ab der Trittalpe gemächlich abwärts nach Zürs am Arlberg geht.

Einkehrmöglichkeit

Rüfikopf-Bergstation, Alpe Monzabon

Sehenswert

Geoweg Rüfikopf – eine Reise durch die Erdgeschichte: auf diesem spannenden, aufschlussreichen Rundweg durchwandern Sie einen grandiosen alpinen „Steingarten“, in dem prachtvolle Blumen und Kräuter bezaubernde Kontraste zum vielgestaltigen Fels bilden.

Quelle: Lech Zürs Tourismus

Weitere Informationen

      Logo Lech Zürs am Arlberg

      Lech Zürs Tourismus
      Dorf 2 // 6764 Lech am Arlberg

    • +43 5583 2161-0
    • info@lech-zuers.at
    • www.lech-zuers.at
    • news.lech-zuers.at
    • lechzuers
    • lechamarlberg
    • lztg
    • lechzuers
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Lech Zürs am Arlberg Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.