• Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Bernd Fischer
Auf den Spuren der Walser

Auf den Spuren der Walser

Mit der Bergbahn Lech-Oberlech oder mit dem Ortsbus gehts zum Schlössle.

Startpunkt: Lech am Arlberg (Ortsteil Oberlech)
Ankunftspunkt: Bushaltestation Wang-Hus
Länge: 6.6 km
Gehzeit: 2.5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Von dort zur Gaisbühel-Alpe und weiter über üppige Schnittlauchfelder zum Auenfeldsattel (ein Abstecher zur Auenfeld Alpe lohnt sich um sich zu stärken oder frischen Alpkäse mit auf den weiteren Weg zu nehmen).
Vom Auenfeldsattel geht es bergwärts über Karbühel nach Bürstegg.
Weiter geht es zum Wang-Hus.
Der Weg zum Wanghus ist steil und bei Nässe rutschig.
Alternativ lohnt sich der Abstieg von Bürstegg zur Bodenalpe, die heute ein Gasthaus beherbergt in dem die Ursprünglichkeit erhalten geblieben ist wie einst.

Einkehrmöglichkeit

Oberlech, Untere Auenfeld Alpe, Bürstegg, Bodenalpe, Lech am Arlberg

Sehenswert

Sennereimuseum - der Blick durch ein Fenster lässt den früheren Wohnstil erkennen

Bürstegg - ehemals ganzjährig bewohnte Walsersiedlung inkl. Kirche, wo heutzutage nur noch Alpwirtschaft betrieben wird

Wang-Hus - das älteste Haus von Lech in dem ein kleines Schaumuseum untergebracht ist.

Quelle: Lech Zürs Tourismus

Weitere Informationen

      Logo Lech Zürs am Arlberg

      Lech Zürs Tourismus
      Dorf 2 // 6764 Lech am Arlberg

    • +43 5583 2161-0
    • info@lech-zuers.at
    • www.lech-zuers.at
    • news.lech-zuers.at
    • lechzuers
    • lechamarlberg
    • lztg
    • lechzuers
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Lech Zürs am Arlberg Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.