• Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Bernd Fischer
Steinernes Meer

Steinernes Meer

Mit dem Ortsbus gehts zur Endstation „Formarinsee“.

Startpunkt: Formarinsee (Bushaltestelle)
Ankunftspunkt: Formarinsee (Bushaltestelle)
Länge: 8.2 km
Gehzeit: 3.5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel

Von dort zur Alpe Formarin und weiter bis zum „Steinbock-Denkmal“.
Von dort geht es zunächst über einen Pfad talauswärts später rechts zuerst leicht später mäßig ansteigend.
Über das Karstgebiet (Trittsicherheit erforderlich) des „Steinernen Meers“ zu den Almwiesen am Ausläufer des Formaletsch.
Bei der Abzweigung Richtung Freiburger Hütte und von dort dem Fuhrweg zurück zum Ausgangspunkt folgen.

Einkehrmöglichkeit

Freiburger Hütte

Sehenswert

Steinernes Meer – tauchen Sie ein in das versteinerte Meer aus Korallen, Muscheln, Turmschnecken, Ammoniten, Nautiliden und Belemniten!
Bis zu 200 Millionen Jahre alte Fossilien laden zum Betrachten ein.

Quelle: Lech Zürs Tourismus

Weitere Informationen

      Logo Lech Zürs am Arlberg

      Lech Zürs Tourismus
      Dorf 2 // 6764 Lech am Arlberg

    • +43 5583 2161-0
    • info@lech-zuers.at
    • www.lech-zuers.at
    • news.lech-zuers.at
    • lechzuers
    • lechamarlberg
    • lztg
    • lechzuers
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Lech Zürs am Arlberg Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.