• Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Hanno Mackowitz
  • Lech Zürs Tourismus by Bernd Fischer
Zug - Älpele

Winterwanderweg: Zug - Älpele

Von Lech am Arlberg fahren Sie mit dem kostenlosen Ortsbus bis zur Endstation der Linie 2 „Zug Mautstelle“.

Startpunkt: Lech am Arlberg (Ortsteil Zug)
Ankunftspunkt: Lech am Arlberg (Ortsteil Zug)
Länge: 2.9 km
Gehzeit: 1 Stunde
Schwierigkeitsgrad: mittel

Von dort geht es dem bestens präparierten Weg entlang zur Zuger Alpe.
Der Weg ist größtenteils ebenmäßig erst zum Schluss steigt er etwas an.
Retour geht es auf demselben Weg.

Einkehrmöglichkeit

Zug, Älpele

Sehenswert

Hubertuskapelle im Zugertal – der Hotelier und Waidmann Elmar Walch aus Lech stiftete 2003 ungefähr in der Mitte des Zugertales im Schutz von alten Wettertannen eine kleine Kapelle.
lm Inneren des ansprechenden Baues nimmt denn auch der Schutzpatron der Jäger, der hl. Hubert, den zentralen Platz in Form eines Wandgemäldes ein: im Bildvordergrund verharren St. Hubertus und sein Jagdhund staunend vor dem weißen Hirsch, der zwischen den Geweihstangen ein strahlend Ieuchtendes Kreuz trägt.
Dieses Bild schuf der Künstler G. Wasmeier.

Quelle: Lech Zürs Tourismus

Weitere Informationen

      Logo Lech Zürs am Arlberg

      Lech Zürs Tourismus
      Dorf 2 // 6764 Lech am Arlberg

    • +43 5583 2161-0
    • info@lech-zuers.at
    • www.lech-zuers.at
    • news.lech-zuers.at
    • lechzuers
    • lechamarlberg
    • lztg
    • lechzuers
    • Kostenlose Wanderkarten

      Gerne senden wir Ihnen Lech Zürs am Arlberg Wanderkarten und Prospekte kostenlos zu.