Landhotel Untermüllnergut

Landhotel Untermüllnergut

Hotel mit Herz in Dorfgastein

Eingebettet in die atemberaubende Bergkulisse der Hohen Tauern im Pongau liegt das stimmungsvolle Dorfgastein. Und genau hier, im Herzen des idyllischen Ferienortes, mitten in einer der schönsten Naturlandschaften Österreichs, befindet sich das Landhotel und Restaurant Untermüllnergut der Familie Andexer.

Vier Sterne, Berge und Genuss

Ob Wellness, Wandern, Skifahren, Schlemmen oder ganz einfach nur Wohlfühlen am Programm steht – das Untermüllnergut bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Von den komfortablenZimmern und Suiten aus genießen die Gäste einen prachtvollen Ausblick auf Dorfgastein und die umliegenden Berge. Für Familien, die gerne unabhängig sein möchten, stehen auch Appartements mit voll ausgestatteten Küchen zur Wahl.

Top-Lage am schönsten Fleck von Dorfgastein

Im Sommer erklimmen Naturliebhaber direkt vom Hotel aus die Berge auf unzähligenWanderwegen oder sie schweben sanft mit der nur 200 Meter entfernten Bergbahn den Gipfeln entgegen, um die ursprüngliche Naturlandschaft zu erkunden und in urigen Almhütten einzukehren. Ein Geheimtipp ist eine Wanderung um den Spiegelsee, eine erfrischende Oase der Ruhe und Erholung am Fulseck auf 1.827 m. Hier sollte man sich genügend Zeit lassen, um in einer der gemütlichen Holzliegen übers Wasser und die Berge zu blicken, um auf dem Barfußweg die Füße zu verwöhnen oder auf Wackelsteinen durchs Wasser zu waten.

Auch die Pisten und Loipen liegen direkt vor der Tür. Vier Skigebiete (Dorfgastein-Großarl, Stubnerkogel-Angertal-Schlossalm, Graukogel, Sportgastein) mit insgesamt 205 Pistenkilometerhaben alles zu bieten, was das Herz von kleinen Skihasen, großen Pistenflitzern und begnadeten Tiefschneefahrern begehrt!

Eintauchen und entspannen

Für den Badespaß haben es die Gäste vom Landhotel Untermüllnergut nicht weit: Gleich neben dem Hotel befindet sich das Alpen-Solarbad mit Schwimmbecken, Wasserrutsche, Sauna uvm. DieThermen von Bad Hofgastein und Bad Gastein sind nur wenige Autominuten entfernt.
Für den Wellnessgenuss muss man beim Untermüllnergut aber gar nicht erst außer Haus. In hauseigenen, gemütlichen Alm-Wellnessbereich erfrischen die Gäste nach einem aktiven Tag ihre müden Füße im Kneippbecken, erholen sich in der Sauna, im Dampfbad oder in der Infrarotkabine und schweben anschließend auf einem der Wasserbetten in eine gemütliche Entspannung.

Restaurant „Zur Mühle“ – ganz einfach gut.

Während die Gäste im Wellnessbereich entspannen, bereitet drinnen im Restaurant des Landhotels Gastgeber Paul vielleicht gerade seine beliebten Salzburger Nockerl zu, die man unbedingt probieren sollte. Oder wie wäre es mit einem Grillabend auf der Terrasse, mit Blick auf die Berge? Bei den saisonalen Köstlichkeiten aus der Region, traditionell serviert oder neu interpretiert, erkennt man rasch die Handschrift von Juniorchef Robert, der mit seinen raffinierten Kochkreationen bereits Gold- und Silbermedaillen gewonnen hat.

Eine Spezialität des Hauses ist der selbst gemachte Speck und Schnaps vom Hausherrn, den man unbedingt verkosten sollte. Gerne kommt man im Restaurant „Zur Mühle“ auch an der Bar oder am Stammtisch zusammen – und dann kann es schon mal sein, dass man Familie Andexer auch ganz spontan beim Musizieren antrifft.

    Landhotel Untermüllnergut
    Solarbadstraße 31 // 5632 Dorfgastein

  • 43 6433 / 7434
  • info@untermuellnergut.at
  • Webseite