• Allgäu GmbH
  • Allgäu GmbH
  • Allgäu GmbH
Wasserläufer

Wasserläufer

Die Wasserläufer Route besteht aus 26 Etappen und ist - ohne Zuwegungen gerechnet - insgesamt 384 km lang.

Die Wasserläufer Route beginnt in Scheidegg und führt über Lindenberg nach Eglofs. Dort wird aus der Wasserläufer Route ebenfalls die Wiesengänger Route, die über Isny, Bolsternang, Ermengerst, Durch, Görisried, Leuterschach bis nach Marktoberdorf führt. Ab da geht es weiter mit die Wasserläufer Route über Stötten am Auerberg, Lechbruck bis nach Halblech. Ab der Kenzenhütte startet parallel zur Wasserläufer die Himmelsstürmer Route, die über den Tegelberg, vorbei an Schloss Neuschwanstein nach Füssen führt. Von dort geht es weiter über den Zirmgrat nach Pfronten, zur Alpspizte von Nesselwang nach Oy-Mittelberg. Nach Rettenberg wird der Grünten - der Wächter des Allgäu - erstiegen führt nach Burgberg. Dann geht es weiter vorbei an Sonthofen und Blaichach über die Alpe Gund nach Immenstadt. Vor dort führt die Route mit Möglichkeit zum Abstecher nach Missen-Wilhams nach Oberstaufen. Dann geht es über Oberreute und Weiler-Simmerberg wieder nach Scheidegg.