Hamburg

Wandern in Hamburg

Hamburg - wunderschöne Hansestadt

Wanderungen entlang der Elbe ... Wo Alster und Bille in die Elbe münden, liegt die reizvolle Stadt Hamburg.

Mit ihrem variantenreichen Erscheinungsbild lockt die Hansestadt sowohl Kulturbegeisterte als auch Naturliebhaber aus aller Welt zu sich. Der Hamburger Michel und die Binnenalster sind vielen Reisenden ein Begriff. Auch die berühmte "Reeperbahn" steht bei so manchem Hamburg-Besucher ganz oben auf der Liste. Am Elbufer kann man eine wunderschöne Wanderung entlang der Elbe nach Blankenese erleben und sich dort das Treppenviertel mit den wunderschönen Land- und Herrenhäusern ansehen oder dem Puppenmuseum Falkenstein einen Besuch abstatten.

Sonnenanbeter entspannen am Elbstrand und machen sich dann auf den Weg nach Altona, um das Treiben auf der großen Elbstraße am berühmten Fischmarkt aus nächster Nähe zu erleben. Das wohl berühmteste, aber auch berüchtigtste Viertel Hamburgs ist St. Pauli. Hauptsächtlich bekannt für die oben schon erwähnte Reeperbahn, hat St. Pauli aber weit mehr zu bieten: Zahlreiche Musik-Clubs (unter anderem gab es hier auch den Star-Club, in dem Musikgrößen wie die Beatles, Jimi Hendrix oder Little Richard gastierten), das Hamburger Schulmuseum oder das Wachsfigurenkabinett Panoptikum am Spielbudenplatz werden von Urlaubsgästen gerne besichtigt. Sehenswert ist auch die in neugotischer Backsteinbauweise errichtete Speicherstadt, die früher hauptsächlich als Lagerhaus für Tee, Gewürze und Kaffee genutzt wurde und heute unter anderem das "Hamburg Dungeon" oder die größte H0-Modelleisenbahnanlage der Welt beheimatet. Machen Sie außerdem einen Ausflug auf den Hasselbrack, der mit 116,2 Metern die höchste Erhebung Hamburgs ist, und genießen Sie einen Rundgang im schönen Winterhuder Stadtpark.