• Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
  • Millstätter See Tourismus GmbH
Rosennock

Nationalpark Nockberge - Rosennock-Wanderweg

Wegbeschreibung

Vom Erlacherhaus (Nr. 170) über die Feldhütte erreicht man in 2,5 bis 3 Stunden den 2.440 m hohen Rosennock, die höchste Erhebung in den Nockbergen.

Startpunkt & Ankunftspunkt: Erlacherhaus, 9545 Kaning
Wegnummer: 170, 13-Route 10 Erlebniskarte See- und Bergberührungen®
Schwierigkeitsgrad: schwer
Länge: 11.20 km
Gehzeit: 5 Stunden
Höhenunterschied: 600 m
Wegbeschaffenheit: Schotter
Ausrüstung: hohe Schuhe mit Profilsohle, Wetterschutz empfohlen
Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Der Abstieg (Nr. 13) erfolgt über den Nassbodensee unter den Zunderwänden vorbei bis zur Erlacher Bockhütte und dann wieder zurück zum Erlacherhaus.

Einkehrmöglichkeiten

Erlacher Bockhütte und Erlacherhaus.

Quelle: Bergberührungen® rund um den Millstätter See

 

Weitere Informationen