Montanwanderweg

Montanwanderweg Silberleithe

Zu historischen Bergwerksstollen

Beide Varianten des Montan-Wanderweges Silberleithe Biberwier beginnen bei der Talstation der Marienbergbahn auf 994 m. Auf beiden Wege erhält man die wichtigsten Einblicke in den Bergbau an der Silberleithe und kommt beim Schachtkopf bis auf 1.631 m Höhe.

Startpunkt: Biberwier, Talstation der Marienbergbahn
Ankunftspunkt: Biberwier
Wegnummer: Montanwanderweg
Schwierigkeitsgrad: mittel

Gehzeit: 3 Stunden - 6 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald, Almboden, Fels/Geröll
Ausrüstung: Bergschuhe, Wanderschuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Für die kürzere, in der Karte orange markierte Variante fährt man mit der Marienbergbahn zur Bergstation und wandert etwa 5,5 Kilometer und 700 Hm ins Tal. So werden etwa 3-4 Stunden, umgekehrt etwa 4-5 Stunden benötigt. Trittsicherheit ist in beiden Richtungen erforderlich!

Es ist auch möglich den Silberleithenweg in einen 7 Kilometer langen Rundweg einzubinden. Dafür wandert man von der Talstation über den ehemaligen Bremsberg und den Knappensteig zum Schachtkopf und danach über den Jubiläumsweg in Richtung Biberweiher Scharte zurück zur Talstation. Hierfür sollten 5 bis 6 Stunden eingeplant werden. Will man vom blau eingezeichneten Rundweg aus einen Abstecher in Richtung Bergstation Marienbergbahn machen, benötigt man eine weitere Stunde und abermals Trittsicherheit.

25 Schautafeln vermitteln den Wanderern viele Informationen über den historischen Bergbau an der Silberleithe und über den Bergbau im Allgemeinen. In den Informationsbüros ist ein Faltblatt erhältlich, in denen die wichtigsten Stationen des Silberleithenweges beschrieben werden. Der Montanwanderweg führt zu wichtigen Plätzen wie dem Pulverkeller, verschiedenen Verladestationen, anderen wichtigen Bergbau-Stationen und natürlich zu den Bergwerks-Stollen selbst.

Das Betreten und Besteigen der historischen Stollen ist allerdings lebensgefährlich und daher behördlich untersagt!

Quelle: Tiroler Zugspitz Arena, Broschüre Montan-Wanderweg

Weitere Informationen

      Logo Tiroler Zugspitz Arena