Echter Waldmeister

Galium odoratum

Der Waldmeister ist eine mehrjährige, krautige Pflanze. Die Blüte ist strahlend weiß und ist glockenförmig.

Waldmeister besitzt gewöhnliche, vierkantig Stängel. Lanzettenförmig zeigen sich die Blätter und am Rande sind diese leicht struppig. Die Blätter sind meist zu acht und stehen im so genannten Scheinquirlen. Des Waldmeister´s Früchte erinnern an zarte Nüsschen. Außerdem besitzt die Pflanze ein Sprossachsensystem (s.g. Rhizom). In der Küche findet man den Waldmeister öfters in der Maibowle wieder.

Quelle: Wikipedia

Daten & Fakten

Alternativer Titel Maiblume, Gliedkraut, Gliedegänge, Halskräutlein
Pflanzenfamilie Rötegewächse
Pflanzenart Wald- und Wiesenblumen
Wuchshöhe 10 - 30 cm
Standort Wälder, besonders Buchenhaine
Blütezeit
jan
feb
mar
apr
mai
jun
jul
aug
sep
okt
nov
dez
  • 26

    Abonnieren

    Erhalte regelmäßig aktuelle Informationen und Angebote rund ums Wandern, völlig kostenlos und bequem per E-Mail.

    So funktioniert es:

    Einfach Namen und eMail-Adresse eingeben und auf "Eintragen" klicken. Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist selbstverständlich jederzeit möglich.