Etappe 30 (Anbindung ├ľtztal & Pitztal) - Coburger H├╝tte - Gr├╝nsteinscharte - Obsteig

Aus der H├Âhe hinunter aufs Mieminger Sonnenplateau

Startpunkt: Coburger H├╝tte (1917 m)
Ankunftspunkt: Obsteig (991 m)
Schwierigkeitsgrad: mittel

L├Ąnge: 10.00 km
Gehzeit: 3.5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Wald, Fels/Ger├Âll
Ausr├╝stung: Wanderschuhe - feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Schwindelfrei und trittsicher sollte der Wanderer von der Coburger H├╝tte hinunter nach Obsteig auf dem Mieminger Plateau sein.

Von der H├╝tte geht man hinunter zum glasklaren Drachensee, in dem Taucher sensationelle 20 Meter klare Sicht haben. Hier orientiert man sich an Hinweisschildern zur Gr├╝nsteinscharte und steigt in vielen Kurven den Hang hinauf. Bald taucht die Gr├╝nsteinscharte im Blickfeld auf, wo die bereits erw├Ąhnte Trittsicherheit gebraucht wird.

Jenseits der Scharte geht man in stets gleichbleibender Richtung die H├Âllreise hinunter in die sogenannte ÔÇ×H├ÂlleÔÇť und weiter, nun durch Latschen, talausw├Ąrts zum Lehnberghaus. Nun folgt man dem Fahrweg durch Wald und stets leicht absteigend hinaus zum Weiler Arzkasten. Vor dem Parkplatz zweigt man links ab und folgt nun den Schildern nach Mooswald und schlie├člich nach Obsteig.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at