Etappe 71 - Tuxer Alpen (Tulfes - Tulfein - Glungezerh├╝tte)

In die gr├╝nen Tuxer

Startpunkt: Tulfes (2060 m)
Ankunftspunkt: Glungezerh├╝tte (2610 m)
Schwierigkeitsgrad: leicht

L├Ąnge: 3.00 km
Gehzeit: 2 Stunden
Bergstation Tulfein - Glungezerh├╝tte
H├Âhenunterschied: 550 m
Wegbeschaffenheit: Wiese
Ausr├╝stung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Die Wanderung von der Tulfeinalm zur Glungezerh├╝tte ist unschwierig und kurz, dennoch ist die Aussicht von oben nicht nur ins Inntal hinunter, sondern auf rund 360 nahe und ferne Gipfel atemberaubend.

In Tirol gibt es nur mehr wenige Einer-Sessellifte. Die zweite Sektion von Tulfes hinauf zur Tulfeinalm beschert einem das nostalgische Vergn├╝gen einer Einer-Sessellift-Fahrt. Von der Bergstation f├╝hrt ein Steig in Richtung Glungezerh├╝tte - ├╝ber die Skipiste gelangt man zum Tulfeinj├Âchl und weiter hinauf zur H├╝tte. Die Glungezerh├╝tte wurde 1933-35 vom Skiclub Tirol gebaut.

Sie diente ├╝ber Jahrzehnte als Starthaus f├╝r Skirennen. Wer noch nicht entkr├Ąftet ist, der steigt vor der Einkehr in die H├╝tte noch knapp 80 H├Âhenmeter auf den Glungezergipfel oder auf die Sonnenspitze.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at