Etappe 45 (Pitztal) - Mittelberg - Braunschweiger H├╝tte - Pitztaler J├Âchl - S├Âlden

Am Scheitelpunkt zwischen dem Pitz- und dem ├ľtztal

Startpunkt: Mittelberg (1763 m)
Ankunftspunkt: Mautstelle (2050 m)
Schwierigkeitsgrad: Keine Zuordnung

L├Ąnge: 12.00 km
Gehzeit: 6 Stunden
Wegbeschaffenheit: Fels/Ger├Âll, Gletscher
Ausr├╝stung: Wanderschuhe - feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Mittelberg und insbesondere das Gletscherst├╝bele sind Ziel f├╝r manchen Bustouristen, die die Wanderer das erste St├╝ck am Talboden begleiten. Bald aber wird der Weg steil und nur mehr diejenigen, die ├╝ber ausreichende Fitness und auch alpine Erfahrung verf├╝gen, steigen zur Braunschweiger H├╝tte auf.

Noch im Talbereich w├Ąhlt man den rechten, landschaftlich reizvolleren der beiden Wege und steigt bald z├╝gig - vorbei an der ins Tal st├╝rzenden Pitze - zuletzt auch ├╝ber Blockwerk zur H├╝tte auf 2759 m auf. Nun folgt man durch Schutt und Ger├Âll - zum Teil seilversichert - Wegweisern zum Pitztaler J├Âchl. Jenseits des J├Âchls ├╝ber ein Firnfeld und Ger├Âll hinunter zum Parkplatz der ├ľtztaler Gletscherstra├če. Man folgt der Stra├če bis zu einem Steig Richtung Rettenbachalm und geht das Rettenbachtal hinaus bis zur Mautstelle, wo man in den Bus nach S├Âlden einsteigt.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at