Etappe 21 - Steeg - Stuttgarter HĂŒtte

Adler, Murmeltier und Edelweiß

Startpunkt: Steeg (1124 m)
Ankunftspunkt: Stuttgarter HĂŒtte (2305 m)
Schwierigkeitsgrad: leicht

LĂ€nge: 14.00 km
Gehzeit: 5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Asphalt, Wald, Almboden
AusrĂŒstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Von Steeg aus erwandern wir den westlichsten Punkt des Adlerweges, die Stuttgarter HĂŒtte auf 2305 m Seehöhe direkt an der Grenze zu Vorarlberg.

Von der Kirche ausgehend wenden wir uns nach Westen und folgen der Beschilderung „Prenten - 30 Minuten“, gehen ĂŒber den Lech, ein paar Meter auf der Hauptstraße und dann weiter auf dem Pimig-Rundwanderweg, bis der Steig in eine Forststraße ins Krabachtal mĂŒndet.

Über dem tief eingeschnittenen Bach geht man zuerst im Wald, spĂ€ter im freien GelĂ€nde vorbei am frĂŒher ganzjĂ€hrig bewohnten, nun verfallenen AferehĂ€usel und spĂ€ter - nun auf einem Fußweg - an der FĂŒrmesgumpalm vorbei hinauf auf das Krabachjoch mit der Stuttgarter HĂŒtte. Das Panorama bietet felsige, bis weit hinauf grĂŒn bewachsene Gipfel und den weiß glĂ€nzenden PazĂŒelferner im SĂŒden.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at