Der Lechweg

Abschnitt 3: Lechleiten ÔÇô Steeg

Startpunkt: Lechleiten
Ankunftspunkt: Steeg
Wegnummer: Ein wei├čes ┬╗L┬ź auf schwarzem Grund weist Ihnen den Weg.
Schwierigkeitsgrad: leicht

L├Ąnge: 10.90 km
Gehzeit: 3.5 Stunden
Wegbeschaffenheit: Schotter, Wald
Ausr├╝stung: Gute Bergschuhe, Brotzeit und Trinken, Regenbekleidung, Erste-Hilfe P├Ąckchen, Handy

Begehbar in folgenden Monaten: Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober

Tourenbeschreibung:

Es geht ├╝ber den Panoramaweg in Richtung Steeg. Weit ├╝ber dem Lech ├Âffnen sich wunderbare Ausblicke hinein ins Lechtal. Immer wieder blitzt in der Tiefe das magische T├╝rkis des Flusses auf. Einige Serpentinen f├╝hren schlie├člich hinunter zum Lech. An seinem Ufer entlang geht es hinein in den Ort Steeg. Eine St├Ąrkung gibt es in der Naturk├Ąserei Sojer oder im pr├Ąmierten Haubenrestaurant beim Postwirt. Das Hotel Post geh├Ârt zu den Naturparkwirten. Acht Restaurants haben sich zu dieser Angebotsgruppe zusammengeschlossen. Sie verpflichten sich, wichtige Produktgruppen in ├ľsterreich einzukaufen und dem Gast Gerichte aus qualitativ hochwertigen Zutaten zu kredenzen. Ersten Muskelkater k├Ânnen Sie im Erlebnisbad Aqua Nova bek├Ąmpfen.