Etappe 58 (Tannheimer Tal & Reutte) - Landsberger HĂŒtte - Kirchendachsattel - JubilĂ€umsweg - Vilsalpsee - Tannheim

Gipfel und Seen

Startpunkt: Landsberger HĂŒtte (1805 m)
Ankunftspunkt: Tannheim (1097 m)
Schwierigkeitsgrad: mittel

LĂ€nge: 16.00 km
Gehzeit: 5.75 Stunden
Wegbeschaffenheit: Wald, Wiese, Fels/Geröll
AusrĂŒstung: Wanderschuhe, feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Von der Landsberger HĂŒtte nach Tannheim sind gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Wer darĂŒber verfĂŒgt, der kann sich auf eine landschaftlich sehr reizvolle Wanderung freuen.

Von der Landsberger HĂŒtte geht man in Richtung „JubilĂ€umsweg“ los, verfolgt bei der ersten Gabelung weiter dieses Ziel, kommt auf eine Einsattelung zwischen Roter Spitze und Steinkarspitze, zweigt hier zuerst in sĂŒdlicher Richtung und dann nach rechts zum Saalfelder Weg ab.

Bald folgt man wieder Wegweisern zum JubilĂ€umsweg beziehungsweise zum Vilsalpsee, kommt auf den Kirchendachsattel und verlĂ€sst fĂŒr kurze Zeit Tirol. Auf deutschem Staatsgebiet geht man in Richtung Rauhhorn. Bevor man dahin kommt, zweigt man rechts auf den JubilĂ€umsweg wieder nach Tirol ab, steigt ĂŒber die Vilsalpe zum Vilsalpsee ab und geht das Tal hinaus nach Tannheim.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at