Etappe 88 - Auffach - Schatzbergalm - Hösljoch - Holzalmhaus - Rattenberg

Von der Alm hinab ins Inntal

Startpunkt: Auffach (1776 m)
Ankunftspunkt: Rattenberg (521 m)
Schwierigkeitsgrad: leicht

LĂ€nge: 14.00 km
Gehzeit: 6 Stunden
AusrĂŒstung: Wanderschuhe - feste Schuhe

Begehbar in folgenden Monaten: April, Mai, Juni, Juli, August, September

Tourenbeschreibung:

Aus der malerischen Wildschönau hinunter ins Inntal in eines der hĂŒbschesten StĂ€dtchen Tirols, fĂŒhrt die kommode Etappe von Auffach nach Rattenberg: In Auffach gewinnt man mit der Schatzbergbahn die erforderliche Höhe und beginnt den Abstieg bei einem kleinen Moorsee neben der Bergstation hinunter zum Hösljoch.

Nun geht man durch ehemaliges BergbaugelĂ€nde, man quert die Abraumhalden eines lĂ€ngst verfallenen Silberbergwerks und kommt zum Berggasthof Holzalm. Weiter fĂŒhrt einen die Route in den Weiler Schwarzenberg, wo man sich schon bei den ersten Bauernhöfen nach Brixlegg wendet.

Man passiert das Zimmermoos und biegt bald rechts auf einen Feldweg in Richtung Rattenberg ein: Rattenberg erlebte seinen wirtschaftlichen Höhepunkt im 15. Jahrhundert, als der Silberbergbau florierte. Zeugen dieser Zeit sind die schönen gotischen HÀuser in der Altstadt.

 

Quelle: www.adlerweg.tirol.at